Free marketing tools

Jagdhundeausbildung

Jagdhundeausbildung ist eine ganz andere Art der Ausbildung. Sporthunde- und Jagdhundeausbildung haben allerdings viele Parallelen, die vielleicht auf den ersten Blick nicht gleich zu erkennen sind.

Die genetische Selektion bei Jagdhunden ist eine ganz andere, als die im Sporthundebereich. Sie ist tierschutzrelevant: ein nicht geeigneter Hund gehört nicht in die Jagd.
Die genetischen Veranlagungen sind wichtig. Eine genetische Disposition bedeutet aber nicht, dass ein Verhalten ohne Training und Führung einen sicheren Jagdhund garantiert.

Stellen Sie sich vor, ein talentiertes Kind wird nicht entsprechend seines Talentes gefördert. So kann es auch nie z.B. Top Fußballspieler, Boxer oder Musiker werden.
Außerdem muss es lernen, wann es von seinem Talent Gebrauch machen darf, wann nicht und wann die Grenzen erreicht sind.

Mit einem Deutsch Drahthaar haben wir uns für einen interessanten Allrounder entschieden. Wir sind auf seine Entwicklung und Fortschritte sehr gespannt.